Ausbildung Pflegefachmann/-frau

Zeitraum:

 

 

Theoretischer Teil: Berufspraktischer Teil:

01.09.2020 - 31.08.2023

 

 

2100 Stunden

2500 Stunden

 


Allgemeine Informationen

Die generalistische Ausbildung führt die bisherigen Ausbildungen in den Bereichen Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zusammen.

 

Das Ziel der generalistischen Ausbildung ist, Menschen aller Altersstufen zu pflegen und zu versorgen.

 

Wenn Sie sich bei uns bewerben, laden wir Sie zu einem Gespräch ein, in dem wir mit Ihnen die Möglichkeiten einer Ausbildung in der Pflege besprechen.

 

Die Ausbildung zum/r Pflegefachmann/-frau dauert drei Jahre.

Nach eineinhalb Jahren haben Sie das Recht, ggf. noch einen anderen Abschluss als   "Pflegefachmann/-frau" bei uns zu wählen.

 

Nach den ersten zwei Jahren findet eine Zwischenprüfung statt, die Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihre eigenen Leistungen einzuschätzen und gemeinsam mit uns, die für Sie besten Lernwege zu ermöglichen.

 

Die Ausbildung erfolgt sowohl in der Theorie als auch in der Praxis.                                                                                                   Die praktische Ausbildung findet in einem Ausbildungsbetrieb statt. Zu den Ausbildungsbetrieben zählen Altenpflegeheime,

Ambulante Pflegedienste, Krankenhäuser usw..

      

Während Ihrer praktischen Ausbildung durchlaufen Sie alle erforderlichen Bereiche unabhängig Ihres Ausbildungsbetriebes.

 

Bewerbung

Bitte senden Sie uns eine Kurzbewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Schulabschlusszeugnis, Foto) an die unten angegebene Adresse. Per Email können wir Ihre Bewerbung nur als Pdf-Datei annehmen.

Sie erhalten dann unaufgefordet eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

 

Haben Sie noch Fragen? Bitte wenden Sie sich telefonisch, per  E-Mail oder auf dem Postweg an uns.

Frau Storll ist Ihre Ansprechpartnerin in der Verwaltung, die Ihnen gern weiterhilft. Tel. 0641 / 81 087.